Informationen für Ihren Besuch

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen für Ihren Besuch.
Zum Beispiel über Öffnungs-Zeiten, Eintritts-Preise und Ansprech-Partnerinnen.
Sie erfahren, welche Hör-Führungen es gibt und wie barrierefrei unser Museum ist.

Ein Heft in Leichter Sprache gibt es an der Kasse im Museum.
In dem Heft stehen Informationen zu unserem Museum.
Es ist kostenlos.

IN KÜRZE

Öffnungs-Zeiten:

Montag: geschlossen
Dienstag und Mittwoch: 13 – 17 Uhr
Donnerstag und Freitag: 13 – 18 Uhr
Samstag und Sonntag: 10 – 18 Uhr 

Was kostet der Eintritt?

Der Eintritt für Erwachsene kostet 5 Euro.
Mit dieser Karte können Sie höchstens 
3 Kinder mit ins Museum nehmen.

Der Eintritt mit Ermäßigung kostet 4 Euro.
Ermäßigung bekommen zum Beispiel: 

  • Menschen mit Schwer-Behinderung
  • Menschen, die arbeitslos sind
  • und viele andere. (ist das so korrekt?)

Fragen Sie bitte an der Kasse nach.

Kinder und Jugendliche

Kinder und Jugendliche müssen nichts bezahlen.
Wenn sie noch nicht 18 Jahre alt sind.

Kinder dürfen nur mit einem Erwachsenen ins Museum-
Wenn sie noch nicht 14 Jahre alt sind.

Familien-Karte

Eine Familien-Karte kostet 9 Euro.
Diese Karte ist für höchstens für 2 Erwachsene und 6 Kinder.

Ansprech-Partnerinnen

Bei Fragen helfen Ihnen gerne weiter:
Lydia Peters und Flora Fick.
Beide arbeiten im Büro des Museums.

So können Sie sie erreichen:
Telefon: 0731 - 7050 25 20,
E-Mail: esmneu-ulmde.

Zusammengefasst

Was finden Sie wo?

Als erstes werden Sie unser Café sehen.

Hier gibt es warmes Essen, Kuchen, Kaffee und vieles mehr. Im Sommer können Sie draußen sitzen.
Im Café arbeiten auch Menschen mit Behinderung. Denn die Lebenshilfe Donau-Iller ist für das Café verantwortlich.

Öffnungs-Zeiten
Dienstag bis Sonntag, 10 Uhr bis 18 Uhr, Montag ist das Café geschlossen. 


Laufen Sie durch das Café in die Eingangs-Halle.

Kasse und Laden

Hier sind die Kasse und unser Laden.
Im Laden gibt es Mitbringsel, Bücher und vieles mehr.

Garderobe

Garderoben, Schließ-Fächer und Toiletten sind im Keller.

Altbau und Neubau

Unser Museum besteht aus einem Altbau und einem Neubau.
In beiden Gebäuden gibt es einen Aufzug.

Im Altbau finden Sie:

  • die Ausstellung über Edwin Scharff
  • die Sonder-Ausstellung

Die Sonder-Ausstellung wechselt regelmäßig.
Sie hat immer ein anderes Thema, aber es geht immer um Kunst.

Im Neubau finden Sie:

  • die Kinder-Ausstellung
  • die Ausstellung über Ernst Geitlinger
  • den Vortrags-Saal und 
  • die Museums-Werkstatt, wo die Kurse stattfinden.

Gruppen

Wenn Sie mit einer Gruppe kommen:
Gehen Sie bitte zum Gruppen-Eingang.
Der Gruppen-Eingang ist rechts vom Haupt-Eingang.

unser angebot

Führungen

Bei einer Führung zeigen wir Ihnen die Ausstellung.
Wir sprechen über Edwin Scharff, Ernst Geitlinger oder die Sonder-Ausstellung.
Es gibt auch besondere Führungen mit Musik, Büchern oder Theater.

Im Kinder-Museum begleiten wir die Besucher durch die Ausstellung.
Sie können alles ausprobieren und uns Fragen stellen.

Es gibt feste Termine für Führungen und Begleitungen.
Diese Termine finden Sie hier.
Sie können sich mit einer Gruppe aber auch zu einem eigenen Termin anmelden. 

Die Preise für Führungen sind unterschiedlich.
Am besten fragen Sie bei uns nach,
was die Führung für Ihre Gruppe genau kostet.

Die Telefon-Nummer ist: 0732 7050 25 20
Die E-Mail-Adresse ist: esmneu-ulmde

Selbst Kunst machen

Bei uns können Sie Kurse besuchen.
In den Kursen malen, zeichnen und drucken sie.
Sie lernen zum Beispiel, wie man Menschen oder Gesichter malt.
Oder wie man Plastiken formt.
Künstler und Künstlerinnen helfen Ihnen dabei.

Vor oder nach dem Kurs können wir Ihnen auch das Museum zeigen.

Sagen Sie auch Bescheid, falls Sie besondere Bedürfnisse 
oder eine Behinderung haben.
Dann können wir den Kurs gut vorbereiten.

Bitte melden Sie sich an unter esmneu-ulmde.

Sie haben Fragen zu unseren Kursen?

Dann rufen Sie uns an.
Die Telefon-Nummer ist: 0731 7050 25 20